Kirchenchor Elsbethen

Im Jahre 1965 wurde von den Familien Pföß ein Volksliedsingkreis ins Leben gerufen. Sehr bald konnte für diese Initiative auch die Lehrerin an der Volksschule Elsbethen, Gusti Baumgartner gewonnen werden, die sich bereit erklärte, die Leitung der Chorgemeinschaft zu übernehmen. Bereits damals wurde als Wirkungskreis die Begleitung kirchlicher Hochfeste sowie die aktive Teilnahme an konzertanten Veranstaltungen im Rahmen des Elsbethener Gemeinwesens gewählt. Der Schwerpunkt der Aktivitäten entwickelte sich zur Kirchenmusik. Aus diesem Grund wurde im Jahre 1975 die musikalische Leitung an den Priester und Musikprofessor am Borromäum, Ernst Payr übergeben. Bis zum Ende seines Wirkens konnte das Repertoir der Gemeinschaft auf 20 Messen und über 200 Chorsätze erweitert werden.

Nach kurzzeitigen Unterbrechungen musste Professor Payr aus gesundheitlichen Gründen im Jahre 1990 die Chorleitung an Mag. Paulus Waldmann übergeben. Dieser setzte die Arbeit sehr erfolgreich fort und hat Anfang 2002 die Verantwortung für die Chorgemeinschaft an Herrn Jan Steffen Bechtold übertragen. Bedingt durch die Übersiedelung mit seiner Familie nach Koppl hat dieser 2006 die Chorleitung zurückgelegt und konnten wir bis 2011 Frau Mag. Sonja Steindl für die Leitung unserer Gemeinschaft gewinnen. Nach einer einjährigen Überbrückung durch Herrn Mag. Philip Schreindl ist seit 2012 Herr Mag. Rupert Rohrmoser für die musikalische Leitung des Kirchchores Elsbethen verantwortlich.

35 Frauen und Männer treffen sich jeden Dienstag um 20 Uhr im Pfarrzentrum Elsbethen um für das nächstfolgende Hochfest zu proben. Für die Gestaltung der verschiedensten Anlässe können wir mittlerweile auf ein Repertoir von rund 40 Messen und 400 Chorsätzen zurückgreifen und laufend kommt neue Literatur dazu. Der Lohn für unsere Arbeit ist die Freude am gemeinsamen Musizieren, Lob und Anerkennung durch die Pfarr- und Ortsgemeinde sowie einmal pro Jahr ein gemeinsamer Ausflug vor Beginn der Sommerferien.

Wir freuen uns über jeden sangesfähigen Neuzugang. Wenn Sie sich näher informieren wollen so melden Sie sich bitte im Pfarrbüro bei Frau Gabriele Gruber-Pföß (Tel.: 0662/623007) oder beim Obmann des Kirchenchores, Herrn Manfred Santner (Tel.: 0676/7810662).

Bildergalerie